Wozu Shiatsu

Was kann Shiatsu für mich tun?

Shiatsu bietet sanfte Hilfe bei

  • Beschwerden des Bewegungsapparates (Muskelverspannungen, Gelenksproblemen, Arthrose, Arthritis, rheumatischen Beschwerden)
  • Erschöpfung, Stress, Burnout
  • Atemwegsproblemen
  • Gynäkologischen Problemen (Menstruationsbeschwerden , Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechselbeschwerden)
  • Kopfschmerzen (Spannungskopfschmerz, Migräne)
  • Nervosität und Unruhe
  • Physischen und psychischen Blockaden
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsproblemen

… und vieles mehr

Shiatsu unterstützt die Funktion des vegetativen Nervensystems (Atmung, Kreislauf, Verdauung) und wirkt günstig auf den Bewegungsapparat. Shiatsu kann auch nach Rücksprache mit Ihrem Arzt begleitend bei konventionellen Therapien sowie zur Regeneration nach Unfällen und Krankheiten eingesetzt werden. Shiatsu kann Sie bei vielen, insbesondere chronischen, Beschwerden unterstützen, aber es ersetzt nicht den Besuch beim Arzt.